Schlagwort-Archive: Abertierchen

Dann jetzt doch…

…ich weiß nicht, wie lange ich schon mit dem Gedanken spiele, einen eigenen Blog zu schreiben. Bis jetzt dominierte immer das „Abertierchen“ in mir. Kennt ihr dieses fiese kleine Wesen? Sobald man eine Idee hat, erscheint es und zeigt mit verschränkten Armen, wippendem Fuß und hochgezogener Augenbraue an die Millionen Gründe auf, warum diese Idee niemals aufgehen wird, egal wie gut sie auch immer sein mag. Diesmal zeige ich meinem „Abertierchen“ aber einfach mal den Stinkefinger und lege los 😉

Am Nervigsten ist ja das Drumherum – also das Anlegen des Blogs. Hab mein Bestes gegeben, aber bin nicht wirklich zufrieden. Ist nicht gerade mein Steckenpferd, aber was nicht ist, kann ja noch werden…

Ich bin froh, dass ich es jetzt durchgezogen habe und freue mich auf alles, was jetzt kommt in meinem „neuen“ Leben als Bloggerin – yippiihhhh